Fremde philosophische Federn,

die mich immer wieder kitzeln:

Zu welchen aber gehöre ich?

Zu jenen, die sich gerne widerlegen lassen,

wenn sie etwas Falsches sagen.

Sokrates

 

Aus meiner Wahrnehmung ergibt sich nicht Wahrheit,

sondern lediglich Wahrscheinlichkeit.

Platon

 

Es gibt auf der ganzen Welt nur einen einzigen Weg den niemand gehen kann außer dir.

Frag nicht wohin er führt, geh ihn.

Nietzsche

 

 

Der Wille ist ein Vermögen, nur dasjenige auszuwählen,

was die Vernunft unabhängig von der Neigung als gut erkennt.

Kant

 

Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen war - außer dem Verstand.

Gottfried Wilhelm Leibniz - Rationalismus

 

Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen gewesen wäre.

John Locke - Empirismus

 

 

 

 

 

WEBSITE BOOSTING Nr. 07-08/2018  - Seite 78

Mein Name steht für die Liebe zum Wort -

und für ein Angebot, das nicht wahllos daherkommt, sondern wahlweise.

 

Bestimmt finden wir auch für Sie die passende Textur!

Schreiben Sie mir und ich schreibe für Sie.

Ihre Frau vom Wort!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Und    weil    meine    Navigationsleiste    etwas    fürs    Köpfchen    ist         -       kommt    hier    noch    der    Footer    ganz    gemütlich    zu    Fuß    daher :-)


Post

Publikationen